Zughundesport | Hundeschule Natascha Simbrey
Home » Workshops » Zughundesport
Dogscooting Zughundesport

Zughundesport im Fokus

Workshop mit Tierpsychologin Natascha Simbrey und Zughundetrainerin Bianca Ladewig

Dogscooter fahren ist einfach zu lernen und eine tolle Beschäftigung für Mensch und Hund. Selbst Sportmuffel kommen hier auf ihre Kosten und können ihren Hunden den verdienten Auslauf ermöglichen.

Dogscooting fällt in die Kategorie Zughundesport, ähnlich wie bei den Schlittenhunden. Statt einem Schlitten kommt hier jedoch ein spezieller Tretroller, der sogenannte Dogscooter, zum Einsatz. Dadurch können Sie diesen Sport nicht nur im Winter bei Schnee ausführen, sondern fast das ganze Jahr über. Der Dogscooter wird vom Hund gezogen, der in ein spezielles Zuggeschirr geschnallt wird.

Vorteile von Zughundesport und Dogscooting:

  • Angemessene körperliche Auslastung für Ihren Vierbeiner.
  • Spaß für Mensch und Hund.
  • Sinnvolle Freizeitbeschäftigung

Nicht nur Huskys eignen sich für Zughundesport. Auch viele andere Rassen bringen die körperlichen und mentalen Eigenschaften mit sich, um an Dogscooting jede Menge Spaß zu haben. Beispiele für diese Rassen sind Labrador, Retriever, Bullrassen, Schäferhundrassen und sogar Beagles. Wichtig ist jedoch nicht, um welche Rasse es sich handelt, sondern ob Ihr Hund die körperlichen Fähigkeiten mitbringt:

  • Der Hund sollte körperlich ausgewachsen sein.
  • Er sollte vollständig gesund sein und mindestens 20 kg wiegen.
  • Am besten hat er eine mittelgroße bis große Statur.

Bevor Sie mit dem Dogscooting beginnen und sich für einen Kurs anmelden, sollten Sie Ihren Tierarzt konsultieren um sicher zu stellen, dass Ihr Vierbeiner den Herausforderungen des Zughundesports körperlich gewachsen ist.

Wann:

27. 01., Samstag um 15:00 bis ca. 18:00 Uhr

Je nach Wetterlage bitte warme Bekleidung, Handschule, Helm und Belohnung für den Hund mitbringen.

Kosten:

75,- € / für Mitglieder 70,- €

Wo:

Am Havelufer 4, 16761 Hennigsdorf

27Jan.

Aktueller Kursplan für die Woche 15 im April 2024:

9:00
9:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
Montag
10:00 - 11:00
Discdogging
11:00 - 12:00
Rally Obedience
14:30 - 15:30
Grundgehorsam 1
15:30 - 16:30
Grundgehorsam 2
16:30 - 17:30
Grundgehorsam 3
17:30 - 18:30
Grundgehorsam 3 outside
Dienstag
10.00 - 11:00
Hoopers 1
11.00 - 12:00
Hoopers 2
13:00 - 14:00
Dummyarbeit 1
14:00 - 15:00
Grundgehorsam 1
15:00 - 16:00
Grundgehorsam 2
16:00 - 17:00
Grundgehorsam 3
Mittwoch
10.00 - 11:00
Dummyarbeit 1 Schnüffeltruppe 1
11.00 - 12:00
Dummyarbeit 2 Schnüffeltruppe 2
15:00 - 16:00
Dogdance
16:00 - 17:00
Agility 1
16:30 - 17:30
Mantrailing 2
17:00 - 18:00
Agility 2
17:30 - 18:30
Mantrailing 3
18:00 - 19:00
Agility 3
Donnerstag
10.00 - 11:00
Bewegungstherapie (Physio)
13:00 - 14:00
Grundgehorsam 1
14:00 - 15:00
Grundgehorsam 2
15:00 - 16:00
Grundgehorsam 3
16:00 - 17:00
Dummy Profi 2
17:00 - 18:00
Dummy Profi 1
Freitag
10.00 - 11:00
Longieren 1
11:00 - 12:00
Longieren 2
12:00 - 13:00
Treibball 1
13:00 - 14:00
Treibball 2
14:00 - 15:00
Agility 1
15:00 - 16:00
Agility 2
16:00 - 17:00
Schnüffeltruppe 1 Dummyarbeit 1
17:00 - 18:00
Schnüffeltruppe 2 Dummyarbeit 2
Samstag
10.00 - 11:00
Welpenstunde
11.00 - 12:00
Trickschule
12:00 - 13:00
Dummyarbeit
13:00 - 14:00
Grundgehorsam 1
14:00 - 15:00
Grundgehorsam 2
15:00 - 16:00
Grundgehorsam 3
Sonntag
9:30 - 10:30
Grundgehorsam 1
10:30 - 11:30
Grundgehorsam 2
11:30 - 12:30
Grundgehorsam 3
10:30 - 15:00
Mantrailing 1,2,3
13:00 - 14:00
Agility
Sozialwalk
Longieren
14:30 - 15:30
Kleinhundgruppe 1
15:30 - 16:30
Kleinhundgruppe 2
16:30 - 17:30
Hoopers

Wöchentliche Rotation:
gerade Woche
ungerade Woche

Wechselnder Standort:
outdoors
Alle Kurse starten ab 3 Teilnehmern. Eine Voranmeldung ist generell erforderlich. Die Mitgliedschaft berechtigt zur Teilnahme an bis zu drei beliebigen Einzelkursen pro Woche sowie Rabatte bei sämtlichen speziellen Workshops und Seminaren.
Kursplan als PDF herunterladen Kursplan als PDF zum ausdrucken.

Ich helfe Ihnen gerne weiter, gemeinsam finden wir die individuelle Lösung für Sie und Ihr Tier!