Anti-Giftköder-Training | Hundeschule Natascha Simbrey
Home » Workshops » Anti-Giftköder-Training

Anti-Giftköder-Training

Anti-Giftköder-Training, das Leben retten kann

Anti-Giftköder Training – das Hundeleben retten kann!

Verstreute Essensreste von Döners, Pommes, vergammelte Pizza, etc.? Hühnerknochen, Exkremente, Pferdeäpfel, oder sogar eine tote Maus? Großartig! Was für Frauchen und Herrchen mehr als unappetitlich ist, kann für Vierbeiner äußerst attraktiv sein.

Wenn Ihr Hund ständig nach Fressbarem sucht und alles verschlingt, was ihm unter die Nase kommt, kann das gefährlich oder sogar tödlich werden. Denn nicht selten liegen unverdauliche Dinge und im schlimmsten Fall Giftköder im Gebüsch, welche ihm immensen Schaden zufügen kann.

Doch was tun, in solchen Situationen? Laut „Nein!“ rufen, den Hund bestrafen und ihm aus dem Maul reißen, was er schon aufgenommen hat?

Wir Hundetrainer wissen, dass Strafe hier keine Lösung ist! Denn der Hund lernt dadurch, einfach schneller als sein Halter zu sein und alles was er findet sofort runterzuschlingen.

In Nataschas Anti-Giftköder-Seminar lernt ihr, wir ihr euren Hund davon abhaltet, bei seinen Spaziergängen alles Essbare (und Nicht-Essbares) in Reichweite zu vertilgen.

Termine 2024:

Jeweils am Freitag um 18:30 Uhr, Dauer ca. 1 Stunde

28.06. – Theorie/Impulskontrolle

05.07. – Impulskontrolle/Verhaltensabbruch

12.07. – Anzeige Verhalten erlernen

19.07. – Anzeige Verhalten etablieren

26.07. – Anzeige Verhalten generalisieren

Kosten pro Kurs:

120,- € / Team

Trainer: Natascha Simbrey und Christian Beier

Verbindliche Anmeldung bitte bis zum 25.06.

Wo:

Ich helfe Ihnen gerne weiter, gemeinsam finden wir die individuelle Lösung für Sie und Ihr Tier!