Home
News
Leistungen
Workshops & Seminare
Aktuelle Angebote
Kurse
Preisliste
Termine
Kontakt
Partner
AGB's
Referenzen
Impressum
Gästebuch
Shop

 

Aktuelle Angebote

 

Eine gute Mensch-Hund Beziehung basiert auf klarer Kommunikation, Fairness, Mitgefühl, Verständnis

und Konsequenz. Gerade in der Hundeerziehung werden solche Begrifflichkeiten oftmals falsch ausgelegt.

Gewalt und körperliche Strafen haben in der Hundeerziehung nichts zu suchen.

 "Was man mit Gewalt gewinnt, kann man nur mit Gewalt behalten." ( Mahatma Gandhi)

 

 Der freiwillige Hundeführerschein

Info: -mit Bestehen der theoretischen Prüfung ( 50,00 € ) erhält der Teilnehmer die Trainingskarte.

        -bestehend aus 5 Sonderterminen (je 25,00 €) 

+Kommunikation

+ Straßentraining

+Videoanalyse Grundgehorsam und Kommunikation

+Freilauftraining

+Wesenstest

 An allen Sonderterminen kann jederzeit auch nunabhängig vom Hundeführerschein teilgenommen werden.

        -und 5 Grundgehorsamsterminen

 es stehen hierfür die Kurse GG3 zur Verfügung

-alle Teilnehmer müssen sich 24 Stunden vorher anmelden und müssen im Vorfeld  angeben, ob diese Stunde relevant sein soll für den Hundeführerschein .

-Alle relevanten Termine werden mit den Punkten 1 - 10 in die Trainingskarte eingetragen. In den Sonderterminen darf der Wert nicht unter 5 liegen.

-die Gesamtpunktzahl muss über 50% liegen um zur praktischen Prüfung (50,00€)zugelassen zu werden.

 

 

 

Der  Bello-Schein

Verhaltenstraining für Menschen mit Angst vor Hunden.

Sie lernen, wie sie sich verhalten müssen, um Konfrontationen zu vermeiden, den Tieren die richtigen körpersprachlichen Signale zu senden und Ängste abzubauen.

Das Training beinhaltet etwa 5 Termine und der Absolvent erhält nach Abschluss ein Zertifikat, den Bello-Schein.

Der Bello-Schein ist gegen eine Gebühr von 45,00 €  + 15,00€ pro Termin zu absolvieren.

 

Seminare für Grundschüler

Je nach Gruppenstärke 3,00 -5,00 € pro Kind


 

 

Top
Haustier-Therapie - Natascha Simbrey  | info@haustier-therapie.de